Verkehrsrisiko durch innen verschmutzte Autoscheiben

Auch wenn Ihr Fahrzeug ausschließlich mit Klimaanlage und geschlossenen Fenstern gefahren wird bildet sich in relativ kurzer Zeit innen ein feiner Schmutzbelag auf der Windschutzscheibe, der im Laufe der Zeit immer stärker die Sicht beeinträchtigt. Speziell bei Gegenlichtsituationen oder Nachtfahrten kann dieser Schmutzbelag eine nicht zu unterschätzende Gefahr in gefährlichen Situationen, wo eine optimale Sicht notwendig wäre, mit sich bringen!

Autoscheiben innen reinigen - einfach mit Mikrofaser

Ein Mikrofasertuch ist perfekt für die Reinigung der Autoscheiben geeignet. Das beste Ergebnis wird dabei auf einer leicht feuchten Scheibe (wie dies z.B. bei angelaufenen Scheiben der Fall ist) erzielt. Zur Not kann die Windschutzscheibe auch trocken damit gereinigt werden, allerdings ist es mit herkömmlichen Tüchern mühsam alle Ecken der Windschutzscheibe zu erreichen.

Hilfsmittel für die Autoscheiben Innenreinigung

Mit geeigneten Autoscheiben Innenreinigern ist die Reinigung der Autoscheiben bzw. Windschutzscheibe hingegen einfach und schnell erledigt - speziell dann, wenn der Autoscheiben Innenreiniger im Handschuhfach stets griffbereit ist. Der VISTA CarWindowCleaner ist darüber hinaus auch ein effektiver Eiskratzer samt Gummilippe und aufgrund seiner kompakten Größe leicht im Handschuhfach Ihres Autos zu verstauen!